About The Event

Freeride World Qualifier - FWQ

 
Die SWATCH FREERIDE WORLD TOUR (FWT) vereint seit zehn Jahren die besten Freeride-Skifahrer und -Snowboarder des Planeten in der aus fünf Stopps bestehenden Weltmeisterschaft. 2018 werden sich 50 Athleten an legendären Wettkampfhängen messen, um bei dem großen Finale, dem Xtreme Verbier, dem seit 24 Jahren stattfindenden prestigeträchtigen Event, dabei zu sein. Nach den ersten drei europäischen Stopps (Frankreich, Andorra, Österreich) erfolgt eine erste Auswahl der Rider, die an der mythischen Alaska-Etappe in Haines teilnehmen dürfen. Nach Haines qualifizieren sich nach einem zweiten Schnitt nur die bestplatzierten Rider der jeweiligen Rangliste für das Finale in Verbier (Schweiz), wo die Weltmeister in den einzelnen Kategorien gekürt werden. 
 
Über die Freeride World Qaulifier Tour (FWQ) können sich jedes Jahr die 3 besten Skifahrer und die 2 besten Snowboarder des Rankings für das extrem auserlesenen Starterfeld der Freeride World Tour qualifizieren.

Die FWQ Tour Events werden von 1 Stern bis 4 Stern Events kategorisiert. Je höher die Kategorie, desto mehr Punkte bekommt man für die Rangliste
Der X OVER RIDE 2017, wird nach der Premiere 2012, das sechste Mal als FWQ 3 Stern Event abgehalten.

Da es mittlerweile schon viele Events im 1 Stern und 2 Stern Bereich gibt findet auch diese Jahr kein FWQ 1 Stern Event als Vorbewerb statt. 

 

 

  • 24.03.2018 – FWQ***
    Feeride World Tour Qualifier ***
    Start: Lakarschneid 2652m
    Ziel: Langwied, Häuslalm 1970m
    70 Starter,  65 aus der Rangliste, 5 Wildcards

 

 

 

 

Different Faces 

 

Untenstehend ein Überblick der verschidenen Faces beim X OVER RIDE FWQ***
Einfach auf das bild klicken um es zu vergrößern.


Different Faces of the X OVER RIDE Open and FWQ***

 


  • X-OVERRIDE
  • X-OVERRIDE
  • X-OVERRIDE
  • X-OVERRIDE